Zeichen setzen, gemeinsam “STADTRADELN”

Oktober 2021 Ziel der bundesweiten Aktion “STADTRADELN” ist es, mehr
Menschen für das Fahrradfahren zu begeistern und die Politik zum Ausbau
der Fahrradinfrastruktur zu bewegen – im Sinne des Umweltschutzes und im
Sinne des Verkehrswandels.

Auch die Stadt Hamburg hat sich an dem Projekt des “Klima-Bündnisses”
beteiligt. Wir traten für 21 Tage im September als Team an, unsere
Kilometer mitzuzählen – auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in
der Freizeit.

Wir freuen uns über 27 Teilnehmende und insgesamt 5.657 zurückgelegte
Kilometer. Das entspricht innerhalb Hamburgs Platz 96 von 736.

Viel wichtiger: Durch diese Art der Fortbewegung konnten unsere
Radelnden 831,6 kg CO² einsparen. Die Stadt Hamburg sparte insgesamt
320 Tonnen CO² ein. Und Spaß hat es auch noch gemacht!