Kleine und große Kunst im Team Grün

Juni 2022 Team Grün (Jahrgang 1 bis 3) hat ein neues Kunstprojekt zu Ende gebracht. Die Ergebnisse sind im Teamraum ausgestellt. Wer genau den Schaukasten neben der Schulauffahrt betrachtet, kann auch dort drei Exponate bewundern.

Bei diesem ästhetische Bildungsprojekt konnten die Kinder sich in kleinen Gruppen zusammenfinden und aus einer Vielzahl von Kunstbänden bekannter Künstler und Künstlerinnen wie Modigliani, Dalí, Delaunays oder M.C. Escher ein Buch wählen, das sie inspirierte. 

Hatten sie sich für ein Buch und einen Künstler entschieden, bekamen sie Zeit, alle Abbildungen der Werke anzuschauen und in der Gruppe über sie zu sprechen, die Besonderheiten herauszuarbeiten und Eckdaten zum Künstlerleben herauszufinden.

Diese haben die auf Karteikarten für eine Präsentation festgehalten. Sie haben auch notiert, welche Emotionen die Bilder in ihnen ausgelöst haben. Die Präsentationen waren erstaunlich, die Argumente besonders. 

Auf der Grundlage jener Merkmale, die die Kinder in den Kunstwerken als “herausragend” identifiziert hatten, haben sie anschließend selbst Kunstwerke produziert. Dann haben die einzelnen Gruppen ein Werk nach der Skizze in Aquarell angefertigt. Diese wurden in einem weitergehenden Prozess z.T. noch mit unterschiedlichen Medien modelliert und überarbeitet. 

Nach mehreren Arbeitsgängen, mit viel Talent, Können und Geduld, sind besondere Werke entstanden.