Erntedankfest

November 2019  In diesem Jahr hat es in der ganzen Kita Alstertal zum Erntedankfest wunderbar geduftet! Alle Kinder und Familien hatten etwas mitgebracht, geschnibbelt, gekocht, gebacken und ein tolles Buffet aufgebaut. Es gab viel leckeres Obst und Gemüse aus der Region und ein köstliches frisch gebackenes Ernte-Brot. So ein Brot zu backen ist ganz schön viel Arbeit. Zuerst mussten die Kinder verschiedene Getreidesorten zu Mehl mahlen. Um die Körner in den kleinen alten Kaffeemühlen zu zerkleinern, braucht man starke Muckis. Wir haben auch eine große Handmühle, aber damit war’s ehrlich gesagt nicht viel leichter. Danach ging’s flott: wiegen, vermengen, kneten und ab in den Ofen. Mmmh, dieser Duft! Und weil ganz besonders viele Familien Äpfel gespendet hatten, haben einige Kinder spontan Apfelmus gekocht. Das hieß: Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, kleine Stücke schnibbeln und in einem großen Topf kochen. Die weich gekochten Äpfel haben die Kinder dann mit viel Kraft durch die „flotten Lotte“ gedreht. Das hat Spaß gemacht! Toll für alle Kita-Kinder: es gab leckeren Apfelmus zum Nachtisch!
Scroll Up